Frauentag im Szenwenwechsel

Zeit haben wir uns genommen, Kuchen gebacken und den Frauentag gefeiert. Dabei kam auch die Frage auf: Warum feiern wir den?
Am Frauentag feiern wir die Rechte der Frauen. Seit er 1911 zum ersten Mal stattfand, hat sich viel gebessert. Dass es immer noch viel Ungerechtigkeit gibt, wird in diesem Rap anschaulich besungen. Es gibt noch viel zu viele Frauen auf der Welt, die an diesem Tag keine Zeit zum feiern haben, weil zum Beispiel die Hausarbeit ungerecht verteilt ist.